Die besten kostenlosen PDF-Editoren

Verwenden Sie diese kostenlosen PDF-Editoren und Online-Tools, um Änderungen an Ihren PDF-Dateien vorzunehmen.

Es ist nicht einfach, einen wirklich kostenlosen PDF-Editor zu finden, mit dem Sie nicht nur Text bearbeiten und hinzufügen, sondern auch Bilder ändern, eigene Grafiken hinzufügen, Ihren Namen unterschreiben, Formulare ausfüllen usw. können. Nachfolgend finden Sie jedoch eine Liste mit genau dem, was Sie suchen.

Einige von ihnen sind Online-PDF-Editoren, die direkt in Ihrem Webbrowser funktionieren, so dass Sie nur Ihre PDF-Datei auf die Website hochladen, die gewünschten Änderungen vornehmen und sie dann wieder auf Ihrem Computer speichern müssen. Sie fragen sich: pdf datei bearbeiten online oder lieber mit Software? Das ist der schnelle Weg – aber denken Sie daran, dass ein Online-Editor in der Regel nicht so umfassend ausgestattet ist wie sein Desktop-Pendant, und die Datei dem Internet ausgesetzt ist (was bei sensiblen Inhalten von Bedeutung sein könnte).

Sejda PDF Editor

Sejda PDF Editor (Desktop-Version)
Was uns gefällt
Ermöglicht das Laden von PDFs von anderen Websites.

Unterstützt das Hinzufügen von Hyperlinks. Enthält ein Signaturwerkzeug.

Was uns nicht gefällt
Kann stündlich nur für drei PDFs verwendet werden. Beschränkt auf PDFs mit weniger als 200 Seiten. Bearbeitet keine PDFs, die größer als 50 MB sind.

Sejda PDF Editor ist einer der wenigen PDF-Editoren, mit dem Sie bereits vorhandenen Text im PDF bearbeiten können, ohne ein Wasserzeichen hinzuzufügen. Die meisten Editoren lassen Sie nur den Text bearbeiten, den Sie selbst hinzufügen, oder sie unterstützen die Textbearbeitung, werfen aber dann Wasserzeichen über den ganzen Platz.PDF erstellen

Außerdem kann dieses Tool vollständig in Ihrem Webbrowser ausgeführt werden, so dass Sie problemlos loslegen können, ohne Programme herunterladen zu müssen. Du kannst die Desktop-Version erhalten, wenn du möchtest.

Es gibt einige Unterschiede zwischen der Online- und der Desktop-Version, die Sie kennen sollten. Die Desktop-Edition unterstützt beispielsweise mehr Schriftarten und lässt es nicht zu, dass Sie PDFs per URL oder aus Online-Speicherdiensten hinzufügen, wie es der Online Editor tut (der Dropbox und Google Drive unterstützt).

Ein weiteres nützliches Feature ist das Web-Integrationstool, mit dem PDF-Publisher ihren Benutzern einen Link zur Verfügung stellen können, den sie einfach anklicken können, um die Datei automatisch in diesem Online-PDF-Editor zu öffnen.

Hier sind einige weitere Funktionen in diesem kostenlosen PDF-Editor:

Ermöglicht es Ihnen, leere Seiten in das PDF einzufügen.
Kann Seiten aus dem PDF entfernen
Unterstützt das Whiting von Teilen der Seite
Kann Bilder und Formen in das PDF einfügen.
Alle hochgeladenen Dateien werden nach fünf Stunden automatisch aus Sejda gelöscht.

Sejda PDF Desktop funktioniert unter Windows, MacOS und Linux, und die Online-Version kann von jedem Betriebssystem aus ausgeführt werden.

Besuchen Sie Sejda.com
Sie können sowohl die Online- als auch die Desktop-Version verwenden, um ein PDF in ein Word-Dokument oder ein Word-Dokument in ein PDF zu konvertieren. Öffnen Sie den Abschnitt Tools in beiden Programmen, um diese Option zu finden.

Inkscape

Was uns gefällt
Kann PDF-Text bearbeiten. Unterstützt die Manipulation von Grafiken. Enthält viele Tools zur Bildbearbeitung.

Was uns nicht gefällt
Die Anzahl der Grafikbearbeitungswerkzeuge kann überwältigend sein.

Unser Überblick über Inkscape
Inkscape ist ein äußerst beliebter kostenloser Bildbetrachter und -editor, enthält aber auch PDF-Bearbeitungsfunktionen, die die meisten engagierten PDF-Editoren nur in ihren kostenpflichtigen Editionen unterstützen.

Inkscape ist ein sehr leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm. Wenn Sie sich jedoch nicht bereits mit Programmen wie GIMP, Adobe Photoshop und anderen Bildbearbeitungsprogrammen auskennen, ist es für Sie wahrscheinlich etwas fortgeschritten.

Im Rahmen der PDF-Bearbeitung sollten Sie Inkscape jedoch nur dann in Betracht ziehen, wenn Sie die Bilder oder Texte im PDF löschen oder bearbeiten wollen. Wir empfehlen Ihnen, ein anderes Werkzeug in dieser Liste zu verwenden, um PDF-Formulare zu bearbeiten oder Formen hinzuzufügen, und dieses PDF dann in Inkscape einzubinden, wenn Sie den bereits vorhandenen Text tatsächlich bearbeiten müssen.

Windows-, MacOS- und Linux-Benutzer können Inkscape installieren, um PDFs zu bearbeiten.

PDFescape Online PDF Editor

Was uns gefällt
Funktioniert online über Ihren Webbrowser. Enthält viele Tools.

PDFescape hat eine ganze Reihe von Funktionen. Es ist völlig kostenlos, solange das PDF 100 Seiten oder 10 MB nicht überschreitet.

Sie können mit diesem Editor nicht wirklich Text ändern oder Bilder bearbeiten, aber Sie können Ihren eigenen Text, Bilder, Links, Formularfelder usw. hinzufügen.

Das Textwerkzeug ist sehr anpassbar, so dass Sie Ihre eigene Größe, Schriftart, Farbe, Ausrichtung und Ausrichtung wählen und Effekte wie Fettung, Unterstreichung und Kursivschrift anwenden können.

Sie können auch auf das PDF zeichnen, Haftnotizen hinzufügen, Text durchstreichen, Weißraum über alles legen, was Sie verschwinden lassen möchten, und Linien, Häkchen, Pfeile, Ovale, Kreise, Rechtecke und Kommentare einfügen.

Mit PDFescape können Sie einzelne Seiten aus dem PDF löschen, Seiten drehen, Teile einer Seite ausschneiden, die Reihenfolge der Seiten neu organisieren und weitere Seiten aus anderen PDFs hinzufügen.

Sie können Ihre eigene PDF-Datei hochladen, die URL in ein Online-PDF einfügen und Ihr eigenes PDF von Grund auf neu erstellen.

Nach Abschluss der Bearbeitung können Sie das PDF auf Ihren Computer herunterladen, ohne jemals ein Benutzerkonto anlegen zu müssen. Du brauchst nur einen, wenn du deinen Fortschritt online speichern möchtest, ohne das PDF herunterzuladen.

PDFescape hat auch einen Offline-PDF-Editor, der PDFescape Editor genannt wird, aber er ist nicht kostenlos. Dieser kostenlose PDF-Editor funktioniert auf jedem Betriebssystem, da er über einen Webbrowser läuft.